Spatenstich Werk 3

Aller guten Dinge sind drei bei der Blättler Holzbau GmbH


Mit dem Spatenstich für das neue Werk 3 am 16. Juni treibt Blättler Holzbau die Arealentwicklung in Affeltrangen weiter voran.


Affeltrangen Rund zwei Jahre nach der erfolgreichen Inbetriebnahme des Werks 2 entsteht angrenzend zu diesem das baugleiche Werk 3.
Dieses hat eine Länge von 57 Metern und eine Breite von 35 Metern. In erster Linie ist das neue Werk 3 für die Produktion von Modulbauten vorgesehen. Es dient aber auch für die Kapazitätserweiterung der normalen Elementproduktion.
«Wir freuen uns sehr, dass wir mit diesem weiteren Neubau die weiterhin steigende Nachfrage für nachhaltiges Bauen mit Holz erfüllen können», so Joe Blättler, der Geschäftsführer der Blättler Holzbau GmbH, und ergänzt: «Gleichzeitig ist im Rahmen der Arealentwicklung die Fertigstellung des Geschäftshauses eingeplant.»

Die Bauarbeiten sind aktuell in vollem Gange und werden, wenn alles nach Plan läuft, im Laufe des Jahres 2023 fertiggestellt und sind anschliessend bezugsbereit.

Die Bauarbeiten des Werk 3 können hier live mitverfolgt werden.

Zurück