Schulanlage Allmend

Oktober 2021

Die Aufrichtarbeiten bei der Schulanlage Allmend in Zürich sind kurz vor dem Ende.

In den letzten Wochen und Monaten hat unser Aufrichtteam eine super Leistung erbracht und dabei auch dem wechselhaften Wetter getrotzt, welches höchste Flexibilität erforderte.

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei unserem Team im Werk für die Vorfertigung und unserem Team auf der Baustelle für den unermüdlichen und tollen Einsatz bedanken.

Im Laufe der nächsten Zeit wird dann auch noch das vierte Geschoss "Musikschulraum" aufgerichtet und anschliessen die Fassaden- und Innenverkleidungen durchgeführt.



Mai 2021

Trotz wechselhaftem Wetter sind die Aufrichtarbeiten bei der Schulanlage Allmend erfolgreich gestartet.

Verfolgen Sie die Arbeiten dank der Webcam hier > live mit.

Wir wünschen unserem Aufrichtteam ein erfolgreiches und unfallfreies Aufrichten bei schönstem Wetter!

 



Februar 2021

Auch im neuen Jahr geht es mit Vollgas weiter. Die Arbeiten bei einem unserer grösseren Objekte, der Schulanlage Allmend in Zürich, laufen auf Hochtouren. Dank unserer neuen Werkhalle geht die Vorproduktion sehr speditiv und effizient voran. Voraussichtlich ab April, werden die Holzbauteile dann nach Zürich transportiert und dort auch umgehend verbaut.

Wollen Sie sich ein Bild vom aktuellen Stand des Projektes machen, dann klicken Sie hier >

Wir werden Sie natürlich auch dem Laufenden halten und Sie auf unseren diversen Kanälen weiter über den Bauablauf bei diesem Grossprojekt informieren.

Facebook
Instagram
LinkedIn

Sie haben auch Grosses vor? Dann stehen wir Ihnen gerne mit Tat und Rat zur Seite. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.



März 2020
Wir freuen uns sehr darüber, dass wir den Zuschlag erhalten haben, bei der Schulanlage Allmend in Zürich, die Holzbauarbeiten (Tragwerk, äussere Fassadenverkleidung aus Holz und die innere Wand- und Deckenverkleidung aus Holz) ausführen zu dürfen. Das Objekt ist rund 90m lang, 18m breit und hat mit vier Geschossen eine Höhe von rund 22m.

Wir freuen uns sehr auf diesen interessanten Auftrag und bedanken uns herzlich, bei der Bauherrschaft dem Amt für Hochbauten der Stadt Zürich, für den geschätzten Auftrag.

Zurück